Singleplayer Kampagne könnte kommen

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Bronx, 28. Juni 2018.

  1. Bronx

    Bronx Active Member

    Und nachdem langsam sicher ist, dass RDR2 auch für den PC kommen wird, gibt es jetzt neuerdings noch Infos zur Singleplayer Kampagne. Laut Rockstar sind Singleplayer-Spiele alles andere als tot. Sich allein auf den Multiplayer-Modus zu konzentrieren und somit Arbeit und Geld einzusparen, wäre Quatsch.

    Ein paar sehr gute Sätze vom CEO Strauss Zelnick. Und ich sehe das auch so. Alle reiten sie auf dem Battle Royale Hype herum. Und viele glauben, es reicht ein simples billiges Spiel ohne Geschichte und Charaktere zu entwerfen. Naja bei einigen Titeln trifft es tatsächlich zu. Hearthstone von Blizzard macht bestimmt enorm viel Umsatz und ist ein simples Kartenspiel. Fortnite hat das Rad auch nicht neu erfunden und ist der reinste Goldesel.

    Aber ich würde mich freuen wenn RDR2 noch eine Singleplayer-Kampagne bekommen würde.