Mehr Mikrotransaktionen in RDR2?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Yin, 8. Juni 2017.

  1. Yin

    Yin Member

    Wie stehen die Entwickler zu Mikrotransaktionen, wisst ihr das? Ich kenne genügend Spiele mit Shops, bei denen ingame-währung mit echtem Geld nachgekauft werden kann. Das muss aber kein pay2win sein! Sondern kosmetischer Natur. Reittiere, Outfits, vielleicht auch einen EXP-Boost. Aber nicht Spielentscheidend. Ob das bei RDR2 eine ROlle spielen wird?
     
  2. Konoh

    Konoh Member

    Pay2Win Wird es nicht geben. Vielleicht ein DLC, vielleicht optische Sachen. Das macht sowieso bereits jeder. Aber die haben ein Item-Shop mit Pay2Win nicht nötig :) Das Spiel wird sowieso ein Verkaufsschlager. Allerdings mögen nicht alle Western! An GTA 5 wird es nicht herankommen.
     

Diese Seite empfehlen